Einhell BG-WW 1140 NN im TestDas Einhell BG-WW 1140 NN wirkt durch Optik und enthaltene Technik wie der Mercedes unter den Hauswasserwerken – nur der Preis erinnert glücklicherweise nicht an ein Luxusauto. Der Käufer soll mit dem Gerät kostenloses Wasser aus Brunnen und Regenreservoirs für Garten und Haushalt nutzen können und damit eine Menge Geld einsparen. Doch kann das Gerät leisten, was der Hersteller verspricht? Wir haben es getestet.

Verpackung und Lieferumfang
Trotz des Stahlgehäuses wiegt dieses Hauswasserwerk nur etwa 12,9 Kilo. Eine Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen liegt bei. Verliert man diese, gibt es einen Ersatz als Datei auf der Website des Herstellers.

Qualität & Verarbeitung
Optisch besticht das Hauswasserwerk von Einhell durch Edelstahlbehälter, Stahlgehäuse und auf Hochglanz polierte Oberflächen. Das Gerät wirkt bei kompakter Bauweise stabil und solide.

Bedienkomfort
Die erste Montage funktionierte im Test reibungslos. Hobbyhandwerker und Einsteiger sollten damit keine Probleme bekommen. Uns fiel aber auf, dass sich der Einschaltdruck nicht einstellen lässt. Liegt die Entnahmestelle des Wassers sehr hoch, springt die Pumpe für manche Nutzungsarten daher zu spät an, was zu zuweilen nicht ausreichendem Wasserdruck führen kann.

Funktionalität
Durch starke 1.100 Watt Nennleistung und 4.000 Liter Förderleistung pro Stunde kann das Einhell BG-WW 1140 NN schnell große Mengen Wasser mit ausreichend Druck zum Ziel befördern. Das reicht locker für große Haushalte und Gärten mit viel Bewässerungsbedarf – auch, wenn gleich mehrere Gartenregner eingesetzt werden müssen. Der 20-Liter-Wasserbehälter sorgt für ausreichend Reserve und guten Druckaufbau. Leider ist kein Vorfilter im Gerät integriert. Da zusätzliche Filter dringend zu empfehlen sind, um die Lebensdauer von Motor und Pumpe zu erhöhen, sollte dieser bei der Montage direkt eingebaut werden. Filter, Schläuche und anderes Zubehör sind passend zu diesem Modell erhältlich. Dass man den Vorfilter separat kaufen muss, empfanden wir als lästig.

Zuverlässigkeit
Wird das Einhell BG-WW 1140 NN Hauswasserwerk nicht mit großen Höhenunterschieden oder einer Ansaughöhe von über 8 Metern überlastet, liefert es durchweg ausreichend Wasser mit gutem Druckniveau. Liegt die Verbrauchsstelle aber sehr hoch, beispielsweise auf einer Anhöhe im Garten oder einer zweiten oder dritten Etage im Haus, fallen Wasserdruck und Durchlaufleistung spürbar ab. Laut Hersteller soll aber bis zu einem Höhenunterschied von 40 Metern noch genügend Druck vorhanden sein. Ohne einen Vorfilter kann sich schnell Schmutz in der Pumpe und den Leitungen absetzen. Das verringert die Leistung und kann auf Dauer zu Schäden führen. Einige Testgeräte zeigten eine kreischend laute Geräuschentwicklung durch einen heiß gelaufenen Lüfter, andere wiesen nach einigen Monaten undichte Stellen auf.

Reinigung
Wird ein Vorfilter eingesetzt, sollte dieser regelmäßig auf Verunreinigungen kontrolliert werden, da diese die Leistung erheblich beeinträchtigen können. Ohne Filter können Schmutzpartikel in das Wasserwerk gelangen. Für Reinigung und Wartung muss dieses dann komplett auseinandergebaut werden. Das ist zwar lästig, aber immerhin ungehindert möglich. Dies erleichtert auch eventuelle Reparaturen.

Vorteile:
+ Hervorragende Nennleistung und hoher Wasserdurchlauf,
+ überwindet auch große Höhenunterschiede,
+ für große Entnahmemengen geeignet,
+ Zubehör und Ersatzteile im Handel erhältlich,
+ Bauweise gut geeignet für Außentemperaturen

Nachteile:
– einige Bauteile zeigen hohen Verschleiß,
– teilweise starke Geräuschentwicklung,
– bei großen Höhenunterschieden vermindert sich der Druck deutlich

Fazit
Das Einhell BG-WW 1140 NN Hauswasserwerk war in unserem Test allen kleinen und größeren Aufgaben gewachsen. Auch große Verbraucher erhielten immer ausreichend Wasser, die Gartenberegnung klappte reibungslos. Es baut ausreichend Wasserdruck auf, der bei großen Höhenunterschieden jedoch abfallen kann. Frost und schwankende Temperaturen im Außenbereich hat das Hauswasserwerk gut überstanden. Ein Kritikpunkt sind der schnelle Verschleiß einiger Bauteile und das anfällige Rad in der Lüftung, das bei Defekt eine starke Geräuschbelastung verursacht. Wett macht das Einhell BG-WW 1140 NN dies durch seinen niedrigen Preis. Empfehlenswert für Leute, die viel Leistung benötigen und dafür nur wenig ausgeben möchten.

Gesamtbewertung: 3,5 Sterne


<< zum Hauswasserwerk Test / Vergleich 2021

<< zum Amazon Hauswasserwerk Bestseller