Einhell BG-WW 1038 NHauswasserwerke helfen, teures Leitungswasser einzusparen und stattdessen auf kostenlose Regenwasserreservoirs oder den eigenen Brunnen zuzugreifen. Das BG-WW 1038 N Hauswasserwerk bietet laut Hersteller Einhell eine hohe Leistungsfähigkeit zum günstigen Preis. Wir haben das Gerät getestet und geschaut, ob es hält, was die Werbung verspricht.

Verpackung und Lieferumfang
Das Gerät wird im klassischen Pappkarton geliefert. Eine Aufbau- und Bedienungsanleitung in verschiedenen gängigen Sprachen liegt bei. Bei Verlust gibt es diese auch als Download auf der Internetseite von Einhell.

Qualität & Verarbeitung
Das Pumpengehäuse ist aus langlebigem Edelstahl gefertigt, wohl auch deshalb bringt das BG-WW 1038 N ganze 14,3 Kilo auf die Wage. Der 20-Liter-Kessel ist im Vergleich zu anderen Modellen eher klein. Dadurch wirkt das Hauswasserwerk kompakt, dafür aber auch stabil.

Bedienkomfort
Sogar weniger begabte Handwerker schafften in unserem Test den Anschluss des Gerätes in etwa 15 Minuten, erfahrene Hobbytüftler waren sogar schon nach fünf bis zehn Minuten fertig mit der Montage. Bei der ersten Inbetriebnahme fiel uns auf, dass sich der Druckschalter einstellen lässt, was einen positiven Eindruck bei uns hinterließ. Gegen Frostschäden im Winter lässt sich das enthaltene Wasser durch eine Ablassschraube restlos entfernen. Leider muss ein Vorfilter zur Reinigung des angesaugten Wassers separat gekauft und angebracht werden.

Funktionalität
Mit kraftvollen 1.000 Watt Leistung und 3.800 Liter Wasserdurchlauf pro Stunde kann das BG-WW 1038 N von Einhell auch große Wasserverbraucher in Haus und Garten mit ausreichend Wasser versorgen. Ohne zu mucken oder heiß zu werden, füllte das Hauswasserwerk stundenlang Gartenteiche und Pools für uns. Auch Bewässerungssysteme und Haushaltsgeräte, wie Waschmaschinen, wurden optimal versorgt. Dabei schwankte der Wasserdruck nur leicht und im akzeptablen Bereich, starke Höhenunterschiede verursachten nur einen minimalen Leistungsabfall.

Zuverlässigkeit
Bis auf vereinzelte Geräte, die bei der Lieferung schon defekt waren und umgetauscht werden mussten, lief das Einhell BG-WW 1038 N Wasserwerk durchgängig ohne Schäden oder Ausfälle. Wie bei allen Hauswasserwerken muss auch hier das Wasser vor einer eventuellen Frosteinwirkung im Winter abgelassen werden, damit alle Bauteile dicht bleiben. Durch den fehlenden Vorfilter können sich Verunreinigungen in der Pumpe, den Schläuchen und Endgeräten absetzen. Dies bewirkt eine deutlich reduzierte Leistung und kann das Hauswasserwerk oder die Endgeräte beschädigen. Um die Nutzungsdauer zu verlängern, empfiehlt sich daher ein zusätzlicher Vorfilter.

Reinigung
Da wir einen separaten Vorfilter benutzt haben, war die Reinigung des gesamten Hauswasserwerks sehr einfach. Dazu mussten wir nur den Filter ausbauen und reinigen. Nach einer längeren Nutzungszeit sind diese Filter austauschbar. Ohne Vorfilter können Verunreinigungen in alle Bauteile gelangen, durch die Wasser fließt. In diesem Fall muss das gesamte Wasserwerk aufgeschraubt und von innen gereinigt werden, falls eine reduzierte Leistung festgestellt wird.

Vorteile:
+ hohe Nennleistung und gute Wasserdurchlaufgeschwindigkeit
+ für die Wasserförderung über große Höhenunterschiede geeignet
+ ausreichend Wasser für hohe Entnahmemengen
+ Ersatzteile und Ergänzungen im Fachhandel erhältlich
+ robuste Bauweise

Nachteile:
– kein automatischer Überhitzungsschutz
– kein integrierter Vorfilter

Fazit
Im Test überzeugte das Einhell BG-WW 1038 N Hauswasserwerk auf ganzer Linie. Die Dauernutzung für Haushalt und Garten funktionierte problemlos. Dank solider Technik ist der Wasserdruck auch bei moderaten Höhenunterschieden ausreichend. Durch robuste Materialien übersteht dieses Hauswasserwerk auch Temperaturschwankungen und Frost im Winter. Den fehlenden Vorfilter gleicht das Gerät durch einen günstigen Preis aus. Wir empfehlen das Einhell BG-WW 1038 N für preisbewusste Verbraucher, die ein Hauswasserwerk auf vielfältige Weise nutzen möchten.

Gesamtbewertung: 4 Sterne


<< zum Hauswasserwerk Test / Vergleich 2021

<< zum Amazon Hauswasserwerk Bestseller